Mediation – Konfliktklärung

Mediation bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Konflikten durch einen methodisch unterstützten Prozess zu einer einvernehmlichen Regelung bzw. Lösung zu führen. Konfliktklärung ist in unterschiedlichen Bereichen hilfreich, um wieder gemeinsam einen Weg zu beschreiten.

Wir berücksichtigen den Erhalt der Beziehungen oder die gemeinsame Verantwortung im Familien- oder Verwandtschaftssystem. Allparteilich begleiten wir die Medianten durch ausgebildete Mediatoren in Anlehnung an das Mediationsgesetz professionell auf Ihrem Weg zur Konfliktlösung.

Sinnvoll sind Mediationen innerhalb von Familien zum Beispiel bei:

  • Vermittlung in Trennungs- und Scheidungssituationen und allen damit zu regelnden Angelegenheiten
  • einvernehmliche Klärungen von Umgangsregelungen und Wahrnehmung der elterlichen Sorge, sowie von Unterhalts- und Vermögensfragen
  • Generationenkonflikte zwischen Eltern und Kindern
  • Konflikten in Familienunternehmen
  • Streitigkeiten von Verwandten wie z. B. Erbauseinandersetzungen
  • Eine der Voraussetzungen auch für die Familienmediation ist, dass die beteiligten und zuvor festgelegten Personen freiwillig kommen und an einer Lösung des Konfliktes interessiert sind.

Mediation ist ebenfalls hilfreich für die Bewältigung von Konfliktsituationen bei Vereinen. Gerade in Vorstandschaften ergeben sich häufiger Meinungsverschiedenheiten, die mit Anleitung wieder in geordnete Bahnen gelenkt werden können.

Eine Mediation ersetzt das Gericht grundsätzlich nicht. Jedoch können Entscheidungen vorher einvernehmlich geklärt werden, so dass die Formalität z. B. bei einer Scheidung bei Gericht schneller erledigt werden kann.

Beenden Sie Ihren Konflikt und kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches kostenloses Erstgespräch.

Gerne erläutern wir Ihnen Ablauf, Kosten und daraus resultierende Möglichkeiten der Mediation für Sie!

0