Petra Beller

Nicht weitsichtiges Denken brachte die späteren Spitzenforscher voran, sondern ihr Selbstvertrauen, gegen Widerstände eigene Wege zu gehen (Stefan Klein)

Wenn wir vergleichen, was wir uns wünschen und was wir haben, gibt es möglicherweise einen Unterschied. Wer diesen erkennt, hat viele Möglichkeiten, damit umzugehen.

Von Kind an hat mich der Mensch als Individuum fasziniert. Und wenn ich dachte, ich hätte „ihn“ verstanden, kam es anders als ich für möglich gehalten hätte. Ob es in der Vereinsarbeit war, im turbulenten und aufregenden Berufsleben eines Großkonzerns oder bei meiner facettenreichen Familie, es gab nie „die eine“ Erklärung oder Lösung. Dafür aber die Erfahrung, dass jeder Mensch etwas Besonderes ist, auf seine Weise. Dass jeder einzelne die unterschiedlichsten Ressourcen in sich trägt. Manchmal sind sie versteckt oder durch unterschiedlichste Krankheiten ausgebremst. Und manchmal wollen Sie irgendwann entdeckt werden.

Was alle Menschen, die ich bisher kennenlernen durfte gemeinsam haben, ist ihr Unterschied! Wer Veränderung möchte hat eine Chance, diese zu erwirken. Nirgendwo steht geschrieben, dass der Mensch sich in seinem Denken, Fühlen und Handeln einschränken oder belasten muss.

Gerne begleite ich Sie mit meinem Wissen wertschätzend zu Ihrer persönlichen Zufriedenheit. Meine beruflichen und persönlichen Erfahrungen, mein Wissen und meine Individualität ermöglichen Ihnen eine außergewöhnlich professionelle Beratung oder Mediation.

Erzählen Sie auf Augenhöhe in einem streng vertraulichem Rahmen, in welchem Thema Ihre Energie oder Ihre Ressourcen (fest)stecken. Entscheiden Sie selbst, wann Sie den ersten Schritt machen. Ich freue mich auf Sie. Denn: Jede Zukunft hat die Chance, eine andere Vergangengheit zu haben, als die Gegenwart!

Petra Beller: Xing-Profil oder LinkedIn-Profil
Tel. 0175-4896718
Email: p.beller@ps-denkandich.de

0